BF-624 Mein geiler Vermieter



Da ich zur Arbeit versetzt wurde, musste ich Tokio verlassen, um in ein kleines Dorf auf dem Land zu gehen. Da ich es gewohnt war, bei meinen Eltern zu leben, fühlte es sich für mich etwas unbehaglich an, zum ersten Mal unabhängig sein zu müssen. Dieser Ort hat nichts als Felder, es gibt keine Lebensmittelgeschäfte und überall fliegen Insekten. Wenn ich nicht von der Firma hierher geschickt worden wäre, wäre ich nie wieder an Orte wie diesen gekommen. Das Zimmer, das ich gemietet habe, gehörte einem jungen Paar. Die Frau Ai-san bleibt zu Hause und ist Hausfrau, während ihr Mann auf den Feldern arbeitet. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass sich die Leute hier so wohl fühlen oder nicht, aber Ai-san scheint überhaupt keinen BH zu tragen! Einmal früh am Morgen habe ich plötzlich ein Paar beim Liebesspiel erwischt. Vielleicht gab es hier nichts zu tun, also liebten sie sich früh am Morgen. Ai-sans Attraktivität und Charme zogen mich an, ich konnte meinen Blick nicht von ihrem Körper lassen. Es schien, als hätte sie mich auch entdeckt, sie sah mich ständig an und sagte anzügliche Worte zu mir, nicht zu ihrem Mann neben ihr. In dieser Nacht schlich sie sich in mein Zimmer und verführte mich. Ich kann dieser so lüsternen Frau wirklich nicht widerstehen! Und seitdem langweilt mich diese Landschaft nicht mehr, ich liebe diesen Ort sogar noch mehr, und natürlich liebe ich Ai-san, wir lieben uns ständig, jedes Mal, wenn ihr Mann abwesend ist und jedes Mal, wenn ich mein ganzes Leben erschieße Samen in sie hinein und versuche, sie zu meiner eigenen Frau zu machen ...

BF-624 Mein geiler Vermieter

BF-624 Mein geiler Vermieter

Mehr sehen



  Wöchentliche Trendsuchen


  Wöchentlich Trendende Schauspieler


  Andere Kategorien