Mein Vater liebt besser als mein Mann



Shoko führt ein glückliches Eheleben mit Hiroshi. Obwohl sie mit ihrer Schwiegermutter gut auskommt, hasst sie ihren sexuell missbräuchlichen Schwiegervater absolut. Er berührte oft ihren Hintern, benutzte vulgäre Worte zu ihr und stieg sogar nackt aus der Badewanne und stellte sich vor sie! Auch er war schon lange von Shokos verführerischem Körper fasziniert. Eines Tages, als er sich nicht mehr beherrschen konnte, während seine Frau einkaufen ging, vergewaltigte er sie gewaltsam und ließ in ihrer Gebärmutter ejakulieren! Und seitdem zwang er sie ständig, seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. An den Tagen, an denen sie am fruchtbarsten war, ejakulierte er ununterbrochen in ihr. Sie sollte das hassen, aber die sexuellen Fähigkeiten, die Ausdauer und die Stärke ihres Schwiegervaters kann ihr Mann nicht haben! Sie wurde von ihrem Schwiegervater immer wieder zum Höhepunkt gebracht und genoss sexuelles Vergnügen, das sie noch nie zuvor gekannt hatte. Und dann, einige Zeit später, wurde Shoko schwanger. Da sie in dieser Zeit keinen Sex mit ihrem Mann hatte, war das Baby in ihrem Mutterleib definitiv...

Mein Vater liebt besser als mein Mann

Mein Vater liebt besser als mein Mann

Mehr sehen



  Wöchentliche Trendsuchen


  Wöchentlich Trendende Schauspieler